Abschlussfahrt der 4AHWIL nach München

Zusammen mit Herrn Professor Preinfalk und Frau Professor Gahleitner begab sich die 4AHWIL auf Reise nach München. Unser Programm starteten wir am Montag den 17 Juni mit einem Besuch im Recycling& Demontage Center von BMW. Dort sahen wir wie von BMW Prototypen, Testwagen und viele andere Neuwagen zerlegt und recycelt werden, was vielen von uns ein wenig im Herz wehtat. Danach machten wir uns auf den Weg in einen Biergarten, um die Bayrische Küche genießen zu können. Am Dienstag besichtigten wir das BMW Museum, wo wir sehen konnten was dieser Autohersteller alles zu bieten hat. Den restlichen Tag konnten wir München selbst erkunden, wobei wir uns am Abend wieder zusammenfanden, um den Tag im Biergarten ausklingen zu lassen. An unserem letzten Tag konnten wir an einer Führung durch die Hofbräu- Brauerei teilnehmen, bei welcher wir am Ende noch mit Leberkäse, Weißwürsten und Bier verabschiedet wurden.

Autor: Clemens Litschauer