Cambridge-Zertifikat wieder voller Erfolg

Mag. Gottfried Traxl

14 Schüler und Schülerinnen der dritten HAK und HTL (darunter mit Sophie Hoscher erstmals eine Sechstklässlerin des Freistädter Gymnasiums) bestanden im Juni am WIFI Linz die FCE-Prüfung. Diese Zertifikatsprüfung der Universität Cambridge, welche die Schülergruppe im Durchschnitt mit gutem Erfolg ablegte, deckt Englischkenntnisse auf Maturaniveau ab. Drei SchülerInnen (Lena Haas, Hanna Pichler, David Hintringer) erreichten sogar C1-Uni-Niveau. Zweifellos eine Premiere in der Schulgeschichte stellte die sehr erfolgreiche Teilnahme zweier HTL-Schüler (David Hintringer, Michael Tutsch) dar. Zielführenden Bewerbungen auf nationalem wie internationalem Parkett sind damit sicherlich Tür und Tor geöffnet.

Die HAK&HTL Freistadt gratuliert recht herzlich!

FOTO:

1. Reihe (v.l.n.r.): Magdalena Wagner, Tanja Fragner, Sophie Hoscher, Lisa Binder, Sabrina Kordik.
2. Reihe (v.l.n.r.): Klarissa Bauer, Lena Haas, Verena Voglhofer, Teresa Weinberger, Hanna Pichler.
3. Reihe (v.l.n.r.): David Hintringer, Michael Tutsch, Markos Schiefermüller, Gottfried Traxl (Kursleiter), Simon Primetzhofer.