Leitbild der HAK Freistadt

Menschen („sich wohlfühlen“) – Nutzen („fürs Leben profitieren“) – Wissen („vielfältiges Lernen“)

Unsere Schule bietet Mädchen und Burschen eine interessante und zukunftsweisende Ausbildung auf den beiden Ebenen:

1. menschliche Erziehung

  • durch die Förderung der Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • durch die Entwicklung einer Konfliktkultur
  • durch den Erwerb angemessener Umgangsformen
  • durch das Hinführen zu Selbsterkenntnis und Selbstreflexion sowie zu selbstsicherem Auftreten und zu Selbstorganisation
  • durch das Akzeptieren und Tolerieren der anderen
  • durch die Ermutigung zu Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit;

2. sachliche Bildung

  • durch eine fundierte Allgemeinbildung mit Studienberechtigung für alle Studien in Europa
  • durch eine praxisorientierte Fachausbildung mit dem Schwerpunkt Informationstechnologie (IT)
  • durch die Vermittlung von Präsentationstechniken
  • durch den Aufbau und die Führung von Übungsfirmen
  • durch die Durchführung von Projektarbeiten im Auftrag von Wirtschaftsbetrieben

Dadurch schaffen wir Orientierungshilfen für die Berufs- und Lebensplanung unserer Schülerinnen und Schüler.

Als „Entrepreneurship-Schule“ legen wir Wert auf Maßnahmen zur Förderung unternehmerischen Denkens, der Persönlichkeitsbildung und der Erziehung zu mündigen Staatsbürger/innen.

Zur Erreichung unserer Ziele legen wir insbesondere auch Wert auf die Förderung der Schülerpersönlichkeit durch Stärkung ihrer intellektuellen, kreativen und sozialen Fähigkeiten, auf eine Kultur des Gemeinsamen im Rahmen einer modernen Schule als Ort der Begegnung, auf regionale und internationale Kontakte mit Wirtschaftsbetrieben und Organisationen und auf interessante Zusatzangebote durch speziell ausgebildete Lehrkräfte.

Unser Slogan: menschen.nutzen.wissen

MENSCHEN „Sich wohlfühlen“: Eine gute Beziehung zwischen Lehrenden und Lernenden ist für den Lernerfolg besonders wichtig. Wir legen Wert auf ein familiäres Schulklima und einen wertschätzenden Umgang miteinander.

NUTZEN „Fürs Leben profitieren“: Der/Die HAK Absolvent/in hat eine abgeschlossene Berufsausbildung und kann sofort ins Berufsleben einsteigen. Die HAK Matura berechtigt gleichzeitig zum Studium an allen Universitäten, Hochschulen und Fachhochschulen.

WISSEN „Vielfältiges Lernen“: Die Handelsakademie bietet ein breitgefächertes Wissen in den Bereichen Wirtschaft, Allgemeinbildung, Sprachen, IT und Sozialkompetenz. Durch die Wahl eines Erweiterungsbereiches können die individuellen Neigungen vertieft werden.