E-BUSINESS

INFORMATIONS- UND KOMMUNIKATIONS-TECHNOLOGIE (E-BUSINESS)

Wir lernen die Funktionsweisen und Dienste des Internets zu verstehen und anzuwenden. Am Beginn steht die Beschäftigung mit den Social Media (Facebook, Twitter, …) inklusive Planung und Durchführung von Kampagnen mit Social Media. Die zuvor erlernten Webdesign-Kenntnisse werden vertieft (HTML-Quelltext, Formatierung und Gestaltung) bis zur Planung und Organisation von CMS-Systemen, zur  Verwaltung von Webspaces und zur  Erstellung datenbankgestützter Inhalte.

Außerdem lernen wir Fotografieren, den Umgang mit Fotos und die Aufbereitung von Bildern mit Hilfe von professionellen Bildbearbeitungsprogrammen. Mit diesen Programmen üben wir das  Entwerfen und Erstellen  von Fotomontagen und diversen Drucksorten (Visitenkarten, Plakate, Folder).

Und natürlich lernen wir die wichtigsten Prinzipien des grafischen Designs kennen. Weitere Unterrichtsthemen sind Video-, Audiobearbeitung und Animation und die Planung von Multimediaprojekten.
Höhepunkte in diesem Erweiterungsbereich sind Projekte, die wir für Firmen, Vereine und andere Organisationen umsetzen.