Fußball – Fußballturnier – Fußballballett

Mag. Gabriele Berger

Heuer gab es beim Turnier der Mädchen auf allen Linien eine Steigerung.

Die Teilnahme von 10 Teams (davon erfreulicherweise auch 3 aus den ersten Klassen) mit insgesamt 65 Spielerinnen war enorm hoch.
Spielfreude und Begeisterung steigerten sich noch bei allen Spielerinnen im Laufe des Turniers – und körperlicher Einsatz und spielerisches Können der bestplatzierten Teams erreichten höchstes Niveau.
Torschützenkönigin Emilia Engleder (3AK) schoss unglaubliche 10 Tore!

Nicht nur die Platzierungsspiele waren teilweise enorm spannend, sondern schon in den Vorrundenspielen ging es heiß her. Aber auch die Teams mit dem Motto „Dabeisein ist alles“ hatten ihren Spaß

Letztendlich gewann knapp, aber durchaus verdient, diesmal „Hulahula Japlease“ (3AK) gegen die Vorjahressiegerinnen „Si(e)gma“ (HTL). Ihre „Letzte Chance“ nutzten die Spielerinnen aus der 5AK und erreichten den 3. Platz.
Den undankbaren 4. Platz erreichten dann die „Vavtezkys“ (2BK), die aber sicherlich im nächsten Jahr ganz vorne mitspielen werden!

Gesamtergebnis:  

  1. Hulahula Japlease (3AK)
  2. Si(e)gma (HTL)    
  3. Letzte Chance (5AK)
  4. Vavtezkys (2BK)
  5. Die Elmos (3BK)
  6. The Chicks (1AK)
  7. Sieger der Herzen (4BK)
  8. Elhamdulilah 10 Punkte (4BK)
  9. Die Schlümpfe (1BK)
  10. X-Women (1AK)

Herzliche Gratulation allen Spielerinnen zur gezeigten Leistung und besonderen Dank allen Helferinnen und den Schiedsrichtern!