Die wichtigsten Informationen zum Schulstart am 3. Juni

Dir. Mag. Johannes Peherstorfer

  • Die Klassen werden jeweils in zwei Gruppen geteilt (A und B; ausgenommen 2BHWIL, 3HWIL und 4BK). Die genaue Einteilung und der dazugehörende Sitzplan wird vom jeweiligen Klassenvorstand übermittelt.
  • Der Unterricht findet nach dem angefügten Plan (Abbildung: Wochenplan) statt.
  • Die Schule ist täglich von 7:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

Abbildung: Wochenplan

Mo Di Mi Do Fr
01. Jun 02. Jun 03. Jun 04. Jun 05. Jun
x x B A A
08. Jun 09. Jun 10. Jun 11. Jun 12. Jun
A A B x B
15. Jun 16. Jun 17. Jun 18. Jun 19. Jun
B B B A A
22. Jun 23. Jun 24. Jun 25. Jun 26. Jun
A A A B B
29. Jun 30. Jun 01. Jul 02. Jul 03. Jul
B B B A A
06. Jul 07. Jul 08. Jul 09. Jul 10. Jul
A A B B Zeugnis

Hygienemaßnahmen

  1. Auf dem Weg zur Schule und in der Schule gilt Maskenpflicht, ausgenommen in den Klassenzimmern und EDV-Sälen. Bitte nach Möglichkeit eine Maske von zu Hause mitnehmen (es sind allerdings auch Masken zur freien Entnahme vorhanden). Es gibt in der Schule mehrere „Desinfektionsstellen“, wo man sich die Hände desinfizieren bzw. waschen kann und soll!
  2. Betreten der Schule nur durch den Haupteingang (Brauhausstraße). Die Garderoben dürfen nicht mehr benutzt werden und sollen im Laufe der ersten zwei Wochen geräumt werden.
  3. Im Klassenzimmer und in den EDV-Räumen wird es einen fix vorgegebenen Sitzplan geben, bitte immer den zugeteilten Platz benützen!
  4. Das Buffet bleibt bis Schulschluss geschlossen; ein Kalt- und ein Warmgetränkeautomat sowie ein „Latella-Automat“ sind allerdings in Betrieb.
  5. Weitere Hygienevorschriften werden vor Ort besprochen.

Am 6. Juli ist die Schlusskonferenz. Das Schuljahr endet am 10. Juli 2020. Nähere Information über den Ablauf werden rechtzeitig mitgeteilt.

Ab 3. Juni ist die Schule wieder von 7:00 bis 14:00 Uhr geöffnet.

Für schulfremde Personen gilt:

  • Die Schule ist täglich (Montag bis Freitag) von 8:00 bis 13:00 Uhr offen.
  • Bitte die Schule nur wenn nötig aufsuchen und unbedingt vorher anrufen (07942 72444).
  • Die allgemeinen Hygienevorschriften sind einzuhalten.
  • Unmittelbar nach dem Betreten der Bildungseinrichtung gilt: Hände waschen! Alternativ ist die Verwendung von Händedesinfektionsmitteln möglich.