Junior Company

An der HTL Freistadt wurde im Rahmen des diesjährigen Laborunterrichts wieder eine „Junior Company“ gegründet. Dabei handelt es sich um eine kleine Firma, die am realen Markt Produkte verkauft und für ein halbes Jahr zu Unterrichtszwecken bestehen bleibt.

Die Junior Company RMC produzierte unter anderem aus alten Bremsscheiben neue Uhren. Zusätzlich wurden aus Zündkerzen Kleiderhaken gefertigt und aus alten Felgen ein neuer Griller geschweißt.

 

Zu kaufen gibt es die Produkte am Elternsprechtag (6. Dezember) und am Tag der Offenen Tür (18. Jänner 2018), beziehungsweise per Nachricht über unsere Website.

Für weitere Informationen können sie unsere Website www.rmc-jc.eu besuchen.