Schülerinnen und Schüler des 1. Jahrgangs erkunden ein Unternehmen

Die Schülerinnen und Schüler der I. Jahrgänge HAK erkunden alleine oder zu zweit ein Unternehmen – dies die klar formulierte Aufgabenstellung der Lehrkräfte aus BW an ihre „Erstklassler“.

Anhand eines gemeinsam ausgearbeiteten Fragebogens machen sich die jungen Damen und Herren selbständig auf den Weg, ein Unternehmen von innen kennenzulernen. Sie vereinbaren dazu mit dem Eigentümer, dem Geschäftsführer oder einer Führungskraft einen Termin und versuchen dann, so viele Informationen wie möglich, zu erfragen.

Im Rahmen einer klassischen Präsentation – tlw. angereichert um kurze Audiofiles und anderen kreativen Elementen – berichten sie anschließend in ihren Klassen darüber.

Marcel Wiesinger (1BK) besuchte dazu Hrn. Mag. Markus Kaser (Mitglied der Unternehmensführung und Geschäftsführer INTERSPAR) in Salzburg. Annalena Beer und Nadine Jahn (beide 1BK) statteten dem Freistädter Unternehmen Red Zac KREISEL einen Besuch ab und interviewten den Geschäftsführer, Hrn. Prok. Michael Birklbauer. Florian Wittinghofer (1BK) berichtete gemeinsam mit Florian Punz (1BK) über ihre gemeinsame Erkundung beim Unternehmen GVI Vertriebs-GmbH&Co.KG, ebenfalls in Freistadt ansässig.

Wir freuen uns auf weitere spannende Präsentationen in den nächsten Tagen bzw. Wochen.