Tobias Auer gewinnt das Badmintonturnier 2017!

Mag. Christian Gattringer

58 Schüler spielten am 29. März 2017 beim Badmintonturnier der BHAK & HTL Freistadt mit. Zwei Gewinnsätze bis 21 Punkte brachten den Sieg.

Oft wurden daraus drei kräfteraubende Sätze und sehr knappe, überaus spannende Partien. Tobias Auer (3AK) gewann auch zwei so enge Matches, drei weitere souverän und damit am Ende das gesamte Einzelturnier. Im Finale besiegte er seinen Klassenkameraden Alexander Schwingshandl. Im Kleinen Finale sicherte sich Michael Karte (4BK) den dritten Platz vor Jakob Grubauer (ebenfalls 4 BK). Auf den Plätzen 5 bis 8 landeten Marcel Katzmair (4AK), Daniel Wolfinger (5BK), Florian Hametner (5BK) und Thomas Sollberger (3HTL).

Obwohl die Entscheidungen oft sehr knapp ausfielen, waren alle Spieler von großer Fairness geprägt!